Beauty Make-up

Make-up Routine: Augen

30. Januar 2015
ninosy_makeuproutine3

Heute geht es zum zweiten Teil meiner täglichen Make-up Routine. Im Fokus dieses Mal: die Augen. Übrigens mein Lieblingspart, wenn es ums Schminken geht. Ein schöner und frischer Look kommt meiner Meinung nach ohne viel Rouge, Make-up und Lippenstift aus, solange die Augen gut betont sind. Wie ich das, zumindest in den meisten Fällen, hin bekomme und welche Produkte ich dazu verwende, stelle ich euch heute vor. Zum ersten Teil meiner täglichen Make-up Routine geht es übrigens hier!

Damit ihr den dritten und letzten Teil nicht verpasst, folgt Nori und mir doch einfach auf Facebook, Bloglovin oder Instagram. Wir freuen uns über jedes Like, Herzchen und sowieso über jeden Besucher! <3

Urban Decay Naked 2 Basic Palette.

Darüber habe ich wohl schon zur Genüge geschwärmt! Sie kommt täglich zum Einsatz und eignet sich hervorragend für einen natürlichen Alltagslook. Am häufigsten benutzt werden übrigens die Farben Stark und Frisk.

Artdeco All in One Mascara.

Die Suche nach dem richtigen Mascara, a never ending story. So geht es mir zumindest. Dachte ich, ich hätte endlich den Richtigen gefunden, wurde er entweder aus dem Sortiment genommen oder ich musste nach einer Weile feststellen, dass er wohl doch nicht das Nonplusultra ist. Mit dem Artdeco All in One Mascara bin ich allerdings sehr zufrieden und habe ihn bereits einmal nachgekauft. Er trennt die Wimpern schön und verklumpt sie nicht, er hält den Schwung und ist sehr ergiebig. Ich werde ihn sicher auch ein drittes Mal nachkaufen!

Catrice Eyeliner Pen & Manhattan Dip Eyeliner.

Allein nicht sehr überzeugend, aber kombiniert ein gutes Team. Den Catrice Eyeliner nutze ich als Basis; er hält sehr gut und lässt sich mit der Stiftspitze einfach auftragen. Leider ist mir die Deckkraft zu gering, daher ziehe ich meinen Lidstrich meist noch einmal mit dem Manhattan Eyeliner nach – so erreiche ich ein sattes Schwarz. Da ich Schlupflieder habe und sich der Lidstrich gern darauf absetzt, ist es wichtig, ihn noch einmal mit Puder zu fixieren. Ich benutze dafür meist einen nudefarbenen Lidschatten oder einfach mein Make-up.

Catrice Eye Brow Stylist.

Um meinen Brauen eine schöne Form zu verleihen, ziehe ich sie mit dem Catrice Eye Brow Stylist in der Farbe 040 Don’t Let Me Brow’n nach. Dies ist die dunkelste Farbe in der Reihe von Catrice.

Catrice Eye Brow Set.

Anschließend trage ich mit der dünnen Bürste des Pinsels (H&M) das Augenbrauen Puder von Catrice auf. Es sorgt dafür, dass alles an Ort und Stelle bleibt und füllt die Brauen auf.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply