Beauty Fashion Lifestyle Shopping

Sunday Items: White & Blue

23. August 2015
Ninosy_Fashion_SundayItems_white_blue

Adidas T-Shirt

Zurzeit steht das T-Shirt im Fokus wie schon lange nicht mehr. Weiß, oversized, mit hochgekrempelten Ärmeln, gern auch großem Logo auf der Brust. Die klassischen Shirts von Adidas, Calvin Klein und Co. erfahren gerade ihr Revival. Kombiniert zur klassischen Bluejeans oder etwas unkonventioneller zu einem eleganten Bleistiftrock, es geht alles. Dabei ist dieses Kleidungsstück so unkompliziert, dass an meinem Kauf praktisch gar kein Weg dran vorbei führte und das Shirt direkt in meine heutigen Sunday Items wandert. Ein paar coole Looks habe ich euch übrigens bei Pinterest zusammengefasst.

Mobiles Ladegerät

Ich liebe technischen Schnick-Schnack; wenn er dann auch noch sinnvoll ist, umso besser. Ein mobiles Ladegerät ist ja längst schon keine Neuheit mehr, doch gerade nach meinem letzten Festivalbesuch hat sich dieses kleine Ding wieder als wahnsinnig praktisch herausgestellt.

Sonnenbrille

Ein weiterer Festivalbegleiter war meine Sonnenbrille von & other Stories. Am Morgen danach ein absolutes Must-have, um die Spuren der durchzechten Nacht zu verbergen.

essie Nagellack

Wer unseren Blog schon länger verfolgt der weiß, dass ich der Farbe Hellblau irgendwie verfallen bin. Für die Nägel habe ich lange Zeit auf ein schönes Hellblau von essie warten müssen, vor einiger Zeit kam es dann endlich als LE, juhuu! Der etwas dunklere Blauton durfte im selben Zuge auch gleich mit.

Stan Smith 

Als Sneaker-Liebhaberin muss ich allerdings bemerken, dass dies nicht wirklich die komfortabelsten aller Turnschuhe sind. Vor allem die hohe Schuhzunge hat mich am Anfang sehr gestört.

Creolen

Sind wir wirklich schon wieder startklar für die 2000er? Ich wäre bereit, ein paar Dinge wieder aufleben zu lassen. Zu Superstars, Schlaghose und Maxigürtel würde ich die Orringe jetzt nicht mehr kombinieren, dafür aber zu den Stan Smith, dem Adidas Shirt und einer Skinny Jeans.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply