Lifestyle

Quick Week

15. September 2015

Ich liebe es, Wochenrückblicke auf anderen Blogs zu lesen. In kurzen Ausschnitten erfährt man, was gerade im Leben des Bloggers passiert, was ihn beschäftigt und ihm oder ihr gefällt. Warum also nicht selbst einen kurzen Rückblick einführen? In der Quick Week gibt es ab sofort regelmäßig ein kleines Update, was die Woche über bei mir los war. Lasst mich wissen ob euch so ein kleiner Ein- und Rückblick gefällt!

Highlight der Woche: Zusammen mit Nori und einer Freundin habe ich ein Exklusiv-Shopping Event von H&M besucht. Nach Anmeldung konnte man vor den regulären Einkaufszeiten (ab 8 Uhr morgens!) bei Häppchen und O-Saft gemütlich shoppen und einen Blick auf die neue Studio Collection werfen. Das Beste: Es gab 20% auf den Einkauf! Außerdem habe ich am Wochenende weiter mein Wohnzimmer eingerichtet und freue mich tierisch darüber, dass es so langsam Gestalt annimmt.

ninosy_quick_week_1

Dumm gelaufen: Da warte ich zwei Wochen auf diese graue Fake Faye Chloé Bag, die es mir durch die schönen Bilder von Isabellemarie angetan hat und als sie endlich ankommt, fehlt ein ganz entscheidendes Detail. :-D

ninosy_quick_week_2

Gute Nachricht: Am Wochenende haben rund 20.000 Menschen in Hamburg auf dem Rathausplatz gegen Fremdenhass demonstriert. Eine hammer Aktion!

New In: Fake Chloé ohne Schnalle, Kissenbezüge von H&M, Beistelltisch von IKEA, Kleid von H&Mninosy_quick_week_3

Musik: Ms Mr – Criminals

Video: Weil für mich gerade so relevant…

Diese Woche freue ich mich auf: Ein Event bei Adam & Eve, zu dem Nori und ich eingeladen sind, Burger essen am Mittwoch in der Gerüchteküche, Agenturparty am Donnerstag.

Guter Vorsatz: SPAREN für den Istanbul Urlaub!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply