Giveaway Interior Lifestyle Werbung

Palme, Fuchs, Monobraue & das ABC: 4 coole Poster Trends

2. März 2016
ninosy_living_posterlounge3

Wie die meisten Grafikdesigner versetzen auch mich schöne Poster in Entzücken. Kein Wunder also, dass in meiner Wohnung so einige Drucke hängen. Vor ein paar Jahren fand ich es noch ziemlich schwer, geschmackvolle Motive zu finden und habe die Wand lieber kahl gelassen, als auf Delfine im Sonnenuntergang zu starren. Mittlerweile gibt es online jedoch ein großes Angebot an Shops, die ein umfangreiches Sortiment an geschmackvollen Postermotiven anbieten. Einer dieser Onlineshops ist posterlounge.de, hier findet man neben klassischer Fotografie und Illustrationen auch Werke der großen Meister wie Gustav Klimt. Da ich selbst noch auf der Suche nach zwei Postern für meine Küche und das Wohnzimmer war, habe ich mich einmal durch das Sortiment geklickt und euch vier der schönsten Trends zusammengestellt.Poster

Plants & leaves

In meinem Wohnzimmer herrscht ein mehr oder weniger strikter Color Code. Die vorherrschenden Farben sind Schwarz, Weiß und Grau, daher sollte auch das Postermotiv optimalerweise in Schwarz-Weiß sein. Entschieden habe ich mich schließlich für das Close-up eines Palmenwedels. Pflanzenmotive wie Blätter oder die detaillierten Zeichnungen wie die von Pierre Joseph Redouté‎ erleben momentan ein absolutes Comeback und sind so etwas wie die Vintage-Taschen unter den Kunstdrucken.

Poster Trends
Poster Trends1* | 2 | 3 | 4 | 5

Fox, puma & penguin

Der Hipster unter den Tieren ist eindeutig der Fuchs; von keinem anderen Tier, außer vielleicht der Eule, habe ich in letzter Zeit mehr Motive gesehen. Dabei bietet die Tierwelt doch so eine große Vielfalt. Besonders die Polygontiere von Labelizer, auf die mich Nori gebracht hat, haben es mir angetan.

Poster Trends1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Frida who?

Mit meiner Küche bin ich immer noch nicht so recht zufrieden, sie wirkt nicht einladend und gemütlich. Außerdem befinden sich an einer der Wände ein paar große Löcher, die mir einer meiner Mitbewohner hinterlassen hat. Um ein wenig Farbe in den Raum zu bringen, habe ich über dem Küchentisch nun eine kleine Powerfrauen-Bilderwand angebracht: Im Zentrum das bunte Porträt Frida Kahlos, daneben ein paar Fotobox-Schnappschüsse von mir und Freundinnen. Das farbenfrohe Motiv wirkt so lebendig, dass es mir immer gute Laune bereitet, wenn ich darauf schaue.

Poster Trends

Poster Trends

1* | 2 | 3 | 4

A B C D E F G…

Minimalistisch oder verspielt – in der Welt der Schriften gibt es unfassbar viele Formen und Schnitte. Ein einzelner Buchstabe kann da schon zum Kunstobjekt selbst werden. Wem das zu wenig ist, greift vielleicht auf ein ganzes Wort oder einen weisen Spruch zurück.

Poster Trends

1 | 2 | 3 | 4 | 5

Giveaway von uns, Poster für euch!

Nun seid ihr gefragt! Gibt es in eurer Wohnung vielleicht auch noch die eine oder andere Ecke, die mit dem passenden Poster verschönert werden soll? Wenn ja, habt ihr nun die Chance, einen von zwei Gutscheinen von posterlounge.de im Wert von 40€ zu gewinnen. Alles, was wir uns dafür von euch wünschen, ist ein Like unserer Facebook-Seite und ein Kommentar unter diesem Beitrag, in dem ihr uns verratet, welchen Raum ihr gern mit einem neuen Poster aufhübschen würdet. Die beiden Gewinner losen wir am 09.03.2016 aus und benachrichtigen sie per E-Mail. Viel Glück!

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Posterlounge –
Alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Produkte wurden uns als Samples/Gifts unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Inge 9. März 2016 at 10:46

    sehr schöne Bilder, ideal für mein Wohnzimmer

  • Reply Chrizzle 9. März 2016 at 10:10

    #habischwohnung
    Ich habe keine Ahnung wie meine neue Wohnung mal aussieht, wenn sie fertig eingerichtet ist, aber so ein Poster an der Wand wär schon mal die halbe Miete ;)

  • Reply Carina 9. März 2016 at 10:07

    Ich würde total gerne mal etwas ins Bad hängen. Ein total vernachlässigter Raum :)

  • Reply Marie 9. März 2016 at 9:57

    Ich bin gerade umgezogen und kann mich kaum entscheiden wo ich anfangen soll. Am Freitag kommt aber das neue Sofa – dann würde ich vielleicht dazu passend anfangen! :)

  • Reply Katrin 8. März 2016 at 11:17

    Frida!! Große Liebe!

  • Reply Kyra Ebert 7. März 2016 at 18:01

    Zurück in meinen schönen vier Wänden in Lüneburg – nach einem fünf monatigen Aufenthalt im wunderbaren Madrid – sind meine Wände nun noch etwas kahl. Da würde sich ein schickes, neues Poster gut machen – ganz besonders über meinem neuen Sideboard :-)

  • Reply Brian 7. März 2016 at 10:10

    Wir werden in naher Zukunft endlich eine Essecke im Wohnzimmer einrichten und da darf natürlich auch kein neues Poster an der Wand fehlen. Und ich wollte schon immer Pferde-Poster haben.

  • Reply Danijela 7. März 2016 at 8:48

    unsere Wände in Wohnzimmer sind leer und auch langweilig , finde ich , würde gerne bisschen aufpeppen, hab gerade reingeguckt auf posterlounge.de ich liebe Makrofotografie !

    mit LG Danijela

  • Reply Claire 6. März 2016 at 22:07

    Mein Schlafzimmer wird noch dieses Jahr neu eingerichtet und dort dürfen natürlich keine Poster fehlen :). Falls wir dazu doch nicht kommen sollten wäre noch ein Platz in der Küche frei ;)

  • Reply Antonia K. 6. März 2016 at 14:28

    Definitiv das viel zu leere Schlafzimmer! :)

  • Reply sonja 6. März 2016 at 13:38

    Mir gefällt deinen Frida-Küchenwand sehr! Ich möchte gern mein Esszimmer verschönern, momentan ist es noch ganz kahl.

  • Reply Cristina Junker 6. März 2016 at 13:06

    Unser Flur braucht unbedingt noch einen „Poster-Kick“ :) Viel zu leere Wände und unsere Gäste müssen doch gebührend begrüßt werden :))
    Lieben Gruß

  • Reply Katja F. 3. März 2016 at 16:50

    Wow, danke für die wunderschönen Anregungen.

    Mein Flur könnte dringend etwas Aufhübschung vertragen. Der ist ziemlich kahl und wirkt noch richtig langweilig.

  • Reply Stef 2. März 2016 at 23:08

    Mein neues WG-Zimmer :))

  • Reply Anni 2. März 2016 at 16:24

    Wir haben im Wohnzimmer ziemlich umgeräumt und unsere Wände sind leider noch kahl – das ändert sich hoffentlich bald! ;) Meine Wahl würde wahrscheinlich auch auf Frida Kahlo fallen.. aber da müsste ich erst noch meinen Liebsten überzeugen.. :)

    Bisous ihr Lieben,
    Anni

  • Reply Julia 2. März 2016 at 11:34

    Ich würde gern mein Wohnzimmer aufhübschen. Ich bin umgezogen und die Wände sind noch absolut kahl.

  • Leave a Reply