Beauty Make-up

TOP 5: Meine liebsten Lippenstifte

9. März 2016
ninosy_beauty_lippenstift_6

Be as bold as your lipstick.

Mein liebster Part beim Schminken ist definitiv das Auftragen des Lippenstiftes. Für mich macht dies einen Look erst komplett. Natürlich trage ich im Alltag nicht immer Lippenstift, eigentlich sogar eher selten. Umso schöner ist es dann, wenn ich mich mal wieder für Farbe auf den Lippen entscheide. Und mein Sortiment kann sich sehen lassen: Von Drogeriemarken wie p2 und Catrice bis hin zu High End Produkten von Yves Rocher oder Chanel ist alles dabei. Meine 5 Lieblinge, für die ich den Großteil meiner Sammlung meistens unbeachtet lasse, will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Sie sind sowohl farblich als auch preislich sehr unterschiedlich:

No.1
Chanel Rouge Allure Velvet – 46 La Malicieuse

TOP 5 LippenstifteBei einem so großen Namen und so großen Preis sollte die Qualität auch entsprechend sein. Ist sie auch, wie ich finde. Von meiner Schwester gab es dieses kleine Prachtstück zum Geburtstag und mal abgesehen von der schönen Aufmachung und dem fancy Öffnungsmechanismus (man muss den goldenen Stift erst rein drücken) hat mich die Konsistenz und der Auftrag des Lippenstiftes absolut begeistert. Ich wage sogar zu sagen: Es ist der Lippenstift mit dem angenehmsten Tragegefühl, den ich bisher getestet habe. Die Konsistenz ist weder trocken noch zu flüssig, es ist eher eine Mischung aus pudrig und cremig, wodurch man ihn kaum auf den Lippen wahrnimmt. Das leichte Aneinanderkleben, das man von üblichen Lippenstiften kennt, wenn man die Lippen schließt, ist hier kaum zu spüren. Die Farbe ist eigentlich sehr untypisch für mich, denn ich würde einen Beerenton immer einem klassischen Rot vorziehen. Doch dieses kühle Rot mit dem leicht blauen Unterton passt perfekt zu meinem hellen Hautton.

No.2
p2 Pure Color Lipstick – 100 Oxford Street

TOP 5 LippenstifteDer Lippenstift, den ich wohl am häufigsten getragen habe und den ich sogar zweimal besitze. Es ist mein Ausgehlippenstift Nr. 1, dementsprechend zugerichtet sieht er auch schon aus. Da mir das klassische Karminrot nicht steht, greife ich meist auf ein Bordeauxrot zurück. Eine vergleichbare Farbe habe ich bisher noch nicht gefunden, bzw. ist auch nicht nötig, da ich absolut zufrieden mit dem Lippenstift von p2 bin. Er ist schön cremig, trocknet die Lippen nicht aus und auch die Haltbarkeit kann sich sehen lassen. Für den Preis eine wirklich tolle Qualität!

No.3
MAC – Cosmo

TOP 5 LippenstifteKeine Lippenstift-Favoriten ohne einen MAC Lippenstift. Mein Go-to Lippenstift, er geht ein wenig in Richtung Kylie Jenner-Look. Leider sind meine Lippen nicht so voll wie ihre mit 14. Nichtsdestotrotz, die Farbe ist schön unkompliziert, sie eignet sich sowohl für den Alltag als auch zu einem auffälligen Augen-Make-up. Müsste ich etwas kritisieren, wäre es höchstens der Geruch der MAC Lippenstifte; diesen finde ich ein wenig aufdringlich, er ist allerdings kein K. O.-Kriterium für mich.

No.4
Astor Color Last VIP Lipstick – 008 Spicy

TOP 5 Lippenstifte

Nr.4 ist trotz des Heidi Klum Brandings ein absoluter Favorit von mir. Ich liebe das dunkle Pink und habe lange nach einer Farbe wie dieser gesucht. Zum Ausgehen ist der Lippenstift momentan meine erste Wahl. Leider bin ich im Alltag meist nicht mutig genug, eine so kräftige Farbe zu tragen, ansonsten würde er wohl auch tagsüber zum Einsatz kommen. Auch die Konsistenz und Haltbarkeit des Lippenstiftes sind einwandfrei und können mit denen von MAC mithalten.

Nr.5
Astor Soft Sensation Lipcolor Butter – 020 Ultra Vibrant Flirt Natural

TOP 5 Lippenstifte

Mein letzter Favorit ist ein super Begleiter im Alltag. Das Packaging gibt leider nicht so viel her, dafür stimmt der Inhalt. Die Lipbutter von Astor hat einen sehr leichten Farbauftrag, sodass man ihn problemlos einfach mal zwischendurch ohne Spiegel auftragen kann. Feine schimmernde Partikel und das leicht glossige Finish sorgen für einen schönen frischen Look. Es ist Lippenstift, Lipbalm und Lipgloss in einem – für Lipbalm-Junkies wie mich also ein Must-have. ;)

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Tine 9. März 2016 at 10:41

    Ein toller Lippenstiftpost mit schönen Favoriten :) Also ich habe mittlerweile nur noch sehr wenige helle Lippenstifte. Ich bin dafür mehr Farbe in den Alltag zu bringen und trage gerne kräftige Rot- und Beerentöne. Ich fühle mich dann gleich viel besser, besonders wenn der Tag auf Jeans und Pulli hinausgelaufen ist. Der Lippenstift rettet dann den gesamten Look ;)
    Mehr Mut zu den kräftigen Farben und den von Chanel werde ich mir mal näher ansehen :)

    Liebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

  • Leave a Reply