Lifestyle

Lesestoff: InstaCrush bei Herz & Blut

21. Juli 2016
ninosy_lifestyle_herz&blut_instacrush_1

Es soll immer noch Menschen auf diesem Planeten geben, die nicht bei Instagram sind. Verrückte Vorstellung, oder? Mein Freund gehört zu dieser seltenen Spezies. Von Likes und Followern will er nichts wissen (und das ist für mich ehrlich gesagt ziemlich erfrischend und erinnert mich immer wieder daran, die App nicht zu ernst zu nehmen). Dennoch ist es vermutlich die von mir am meisten genutzte Anwendung. Sicher, momentan rüttelt Pokémon Go stark am Thron und auch das gute alte WhatsApp gehört natürlich in die Top 3. Trotzdem: Nichts geht über die geballte Ladung schöner Bilder, die ich mir jeden Tag morgens in der U-Bahn, mittags in der Pause und abends auf der Couch reinziehe. Umso passender, dass ich für meinen ersten Gastbeitrag auf Herz & Blut direkt einen InstaCrush vorbereiten durfte.

Mit viel Herzblut für Herz & Blut.

Kurz und knapp: Es handelt sich hier um einen meiner liebsten Blogs. Und ist darum natürlich auch in unserer Blogroll zu finden. Als Jules vor Monaten ihren Aufruf (über Instagram, ha!) startete und nach Leuten suchte, die Lust hätten, von Zeit zu Zeit für ihre Seite etwas zu schreiben, malte ich mir keine großen Chancen aus, tippte aber trotzdem ein paar nette Zeilen und schickte ihr eine Mail. Die Antwort kam schnell und ich hatte ehrlich Herzklopfen: Ich sollte mit ins Boot! [insert every party emoji you ever know] Wir sprachen über verschiedene Ideen, wie und was ich für Herz & Blut schreiben könnte. Da Jules eine echte Knaller- und Karriere-Frau ist, als Fotografin von Homestory zu Homestory flitzt, drölf Millionen Projekte nebenbei wuppt und nebenbei auch noch gerade mal so ein Buch herausgebracht hat, tritt der Blog aktuell etwas kürzer.

Statt fester Termine für Beiträge und eigene Themengebiete schreibe ich also nun immer mal wieder spontan für Jules. Das passt mir gut in den Kram und ihr erst recht. Aber wer weiß: Was nicht ist, kann ja noch werden. Vielleicht lest ihr irgendwann doch regelmäßig von mir erscheinende Texte auf Herz & Blut. Den Anfang macht auf jeden Fall eine meiner Lieblingskategorien. In ihren InstaCrushes stellen Jules und ihr Team jeden Sonntag einen fabelhaften Instagram-Account vor. Und seit letzter Woche auch ich. :)

InstaCrush of the week: Eskimo.

Ich habe eine Menge Lieblingsaccounts bei Instagram. Einige davon habe ich euch auf NINOSY bereits hier, hier und hier vorgestellt. Für Herz & Blut (die liebe Jules gehört selbstverständlich mit zu meinen Favorites!) habe ich noch einmal meinen Feed hoch und runter gescrollt und euch schließlich einen Hamburger Jung herausgepickt. Nico Oppel postet unter dem Namen Eskimo die schönsten Hamburger Stadtansichten und hat generell ein wahnsinnig feines Auge für die Details. Aber da ich jetzt nicht zu viel verraten will: Hier geht’s zum Original-Artikel. Viel Spaß beim Inspirieren-lassen!

ninosy_lifestyle_Herz&Blut_instacrush_2

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply