Culture Lifestyle

Instagram vs. Reality

9. September 2016
ninosy-culture-instagram-vs-reality-10

Zum Frühstück im Bett eine #fruitbowl auf weißen Laken. Danach geht’s ans Make-up, heute #kyliejennerlips. Nach dem Schminken ein #selfie. Das erste #ootd vor dem Spiegel im Flur. Zum #lunch geht’s in einen neuen Burgerladen, #foodporn. Da ist der Boden so schön, schnell ein #fromwhereistand, denn schließlich gilt #ihavethisthingwithfloors. Anschließend #shopping. In der Garderobe von COS noch kurz ein weiteres #ootd, #takeortoss ist die Frage aller Fragen. Am Abend fix ein kleines #workout eingelegt, #healthyliving und so. Zum Abschluss geht es auf eine #rooftopparty mit den #girls. Und alles ist #instagood!

Hält man sich an die schönen quadratischen Einblicke, die uns täglich auf Instagram begegnen, sieht das Leben vieler Blogger ganz genau so aus. Eine Welt aus einmaligen Momenten und Erlebnissen, die sich ganz wunderbar in Instagram Bilder und Hashtags verpacken lassen. Mit der Realität hat das jedoch selten etwas zu tun. Wer schießt nicht zuerst 200 Selfies, um anschießend nur eins für gut zu befinden? Oder sehnt sich nach einem Brötchen mit Nutella beim Essen der besagten Fruitbowl? Hashtags wie #ootd (Outfit of the day) oder #foodporn bedeuten zudem starke Nerven der Begleitung. Nicht selten halte ich meine Freunde vom Essen ab, weil ich erst ein Bild von unserer Bestellung für Instagram machen möchte oder ich erkläre meiner Mama, dass sie leider nicht mit auf mein Foto vom #ootd kann.

Aber was passiert, wenn man mal zeigt, wie die Realität wirklich aussieht? In meinem Fall ziemlich unglamourös und nicht gerade Instagram-tauglich. Doch dafür – und darum gebe ich euch heute einen kleinen Einblick – in den meisten Fällen ziemlich lustig. Hier kommt Instagram vs. Reality!

#bluesky vs. #misthaufen

instagram vs. reality

#selfie vs. #oneof200

instagram vs. reality

#cutedog vs. #lazydog

instagram vs. reality

#gangster vs. #pokémonopfer

instagram vs. reality

#superfood vs. #superhungry

instagram vs. reality

#outdoor vs. #sofa

instagram vs. reality

#motherdaughter vs. #dalmatinerretriever

instagram vs. reality

 #fashionblogger vs. #schlafwandler

instagram vs. reality

#slipons vs. #sandalette

instagram vs. reality

#fromwhereistand vs. #fromwhereinetflix

ninosy-culture-instagram-vs-reality-1112

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Carolin 28. September 2016 at 22:11

    Haha, richtig genial! Danke für diesen Post, der mich gerade total zum Lachen gebracht hat. :D
    Ich folge dir jetzt. :)

    • Reply Nina 1. Oktober 2016 at 15:17

      Liebe Carolin,
      vielen Dank für das Kompliment! Freut mich total, dass er dir gefallen hat!
      Liebe Grüße
      Nina

  • Reply LESE-INSPIRATION: AKTUELLE BLOGPOSTS - Dunja Frey 28. September 2016 at 9:22

    […] Nina: Instagram vs. Reality […]

  • Reply Dunja 9. September 2016 at 15:13

    hahah vielen Dank für diesen Post! :D
    Ich musste sehr schmunzeln während dem Lesen und musste wieder denken, dass man Instagram nicht zu ernst nehmen sollte. Manchmal vergisst man das aber :) #fromwhereinetflix ist ja wohl der beste Hashtag!

  • Leave a Reply