Fashion Outfits Shopping

Sommer ade & Hallo Herbst

18. Oktober 2016
ninosy-outfit-altweibersommer-2

Diese Bilder entstanden Ende September, doch es fühlt sich an, als lägen zwischen heute und damals mehrere Monate. Es war einer der perfekten letzten Sommertage, den wir genutzt haben um den ganzen Tag zu shooten. Warme 20 Grad, die Sonne hat geschienen und man brauchte nur ein dünnes Jäckchen.

ninosy-outfit-ade sommer-1 ninosy-outfit-ade sommer-3

Nun, wo ich die Bilder sichte und sortiere, sitze ich mit verstopfter Nase, einer Packung Taschentücher und heißem Tee auf dem Sofa und wünsche mir die milden Temperaturen zurück. Auch wenn ich den Herbst sehr mag – die ersten kalten Wochen muss ich mich erst an die Temperaturen unter 10 Grad Celsius gewöhnen und irgendwie scheint eine Erkältung immer mit dem Jahreszeitenwechsel einherzugehen. Jetzt trage ich also Pulli, Mantel, Schal, Mütze und Strumpfhose unter der Jeans. Und sehne mich dabei ein wenig nach dem luftigen-leichten Outfit, welches wir am Abend auf einem Parkdeck ganz in der Nähe des Hafens geschossen haben. Diesen Look werde ich wohl erst im Frühjahr wieder so tragen können, doch mit ein paar Änderungen lässt sich das Ganze zum Glück ganz einfach zu einem herbstlichen Outfit ummodeln:

Strumpfhose zur Culotte, am liebsten in Netzoptik…

ein Longsleeve unter das Top…

und die Bomberjacke etwas dicker.

Ade du schöne Sommerzeit!

Ein Wechsel der Jahreszeiten löst doch immer ein wenig Sehnsucht und Melancholie aus. Ich sage dem Sommer mit diesem Outfit nun also endgültig Ade und gebe mich meiner Erkältung hin. Auf dass sie mich die kommenden Wintermonate verschont! ;)

ninosy-outfit-ade sommer-5 ninosy-outfit-ade sommer-4

Hut – H&M (ähnlicher hier) | Jacke – ähnliche hier | T-Shirt – Only | Top – H&M (ähnliches hier) | Culotte – Zara | Schuhe – adidas | Kette – koshikira

Photo credit: Brian Ta

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply