Fashion Outfits

Outfit: Let’s wear self-confidence

20. Januar 2017
ninosy-outfit-regenmantel-6-header

Es gibt diese Outfits, die sich bereits während der Zusammenstellung im Kopf gut anfühlen. Die aus Lieblingsteilen, -materialien, -mustern und -farben bestehen. Mit so einem Outfit geht dir nicht nur ein zähes Projekt im Büro leichter von der Hand – du fühlst dich auch am Abend noch unbesiegbar (auch wenn das Make-up mittlerweile in die Halsregion gewandert ist – note to myself: in einen guten Primer investieren!) und selbst die unfreundlichste Bedienung im Restaurant vermag es nicht, deine Laune zu trüben. Ein textiler Superhero, sozusagen. So ein Outfit sollte jede von uns im Schrank haben. Besser noch eine Handvoll dieser Looks, denn für Experimente am Morgen ist unsere Zeit zu knapp, jede Minute länger in den Federn ist kostbar.

ninosy-outfit-regenmantel-22-2

Von Fashion Twins und Farbvorlieben.

Bevor ich hoffentlich in den nächsten Wochen dazu komme, ein paar neue Outfits abzulichten – immerhin durften in den vergangenen Monaten einige Pullover und Co. im Schrank einziehen –, gibt es pünktlich zum Flashback Friday heute ausnahmsweise ein Flashback Outfit. Denn die Fotos schlummern wie so vieles bei mir schon einige Zeit auf der Festplatte. Zeit, sie aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. Dieser Look ist genau das, was mir an grauen Tagen die nötige Portion Farbe und Selbstbewusstsein gibt. Ein Lieblingsteil reiht sich ans nächste, bevorzugt aus Baumwolle, dazu die heißgeliebten Streifen und ganz viel Rosa. Was bereits Anfang Oktober fotografiert wurde, schafft es nun also endlich ans Tageslicht. Umso mehr fiel mir im November die Kinnlade herunter, als die liebe Antonia ein neues Outfit auf Amazed präsentierte – und wir quasi als Fashion Twins hätten durchgehen können. Die Liebe zu schwarzen Rucksäcken und weißen Sneakern inklusive.

The "Back-to-school"outfit is now online #EditedtheLabel #outfit #amazedmag #trend #ootd

A photo posted by AMAZEDMAG (@amazedmag) on

ninosy-outfit-regenmantel-14-2

In 15 Sekunden von „looking good“ zu „feeling better“.

Falls ihr also noch kein Outfit vor eurem visuellen Auge seht, mit dem ihr wie Wonderwoman durch den Tag schwebt: Ab zum Kleiderschrank! Begutachtet eure Lieblingsteile, kombiniert sie miteinander und stellt euch vor, wie gut ihr euch in der Situation gefühlt habt, als ihr das Shirt/den Rock/die Sneaker das letzte Mal ausgeführt habt. Ist das Gefühl wieder da? Perfekt, dann direkt abspeichern und selbstbewusst das Haus verlassen. Und wenn es nur für den Gang in den Supermarkt um die Ecke ist.

ninosy-outfit-regenmantel-32-2

 

 

 

 

 

 

 

 

ninosy-outfit-regenmantel-19-2

ninosy-outfit-regenmantel-8-2

ninosy-outfit-regenmantel-30-2

ninosy-outfit-regenmantel-18-2

Regenmantel – EDITEDthelabel (SALE!) | Kleid* – Vero Moda via AboutYou | Strumpfhose – Tchibo | Sneaker – Adidas Court Vantage | Rucksack – Urban Outfitters (alt, ähnlicher hier) | Kette – Malaikaraiss (SALE!) | Uhr – Fossil (alt, ähnliche hier)

Photo credit: Brian Ta

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Rina 21. Januar 2017 at 0:00

    OH! SO ein süßer Look :D! Bin ganz verliebt in den rosaroten Mantel <3. Die Fotos sind auch total süß :)! Sehr schön.

    xxx, Rina
    https://darlingrina.com/2017/01/01/jeans-tuell-and-rock-n-roll/

    • Reply Nori 30. Januar 2017 at 23:29

      Ganz ganz lieben Dank für deine lieben Worte, Rina! :) Ich freu mich sehr über das Kompliment!

  • Reply Elina Neumann 20. Januar 2017 at 12:41

    Alter, mega cooles Outfit. Du hast Recht, so übersteht man jeden miesen Tag. Ha und den Mantel kaufe ich mir jetzt nach! Auch, wenn ich noch auf Bali sitze und erstmal keinen brauche, aber in Berlin kommt der nächste Regenschauen ganz bestimmt.
    Jedenfalls, sehr, sehr cooles Outfit, da stimmt einfach alles.

    <3
    Elina

    • Reply Nori 30. Januar 2017 at 23:28

      Tausend Dank liebste Elina! <3
      Ich wünsch dir ganz viel Freude mit dem neuen Mantel, ich liebe ihn! (Aber schick trotzdem bitte mal den einen oder anderen Sonnenstrahl von Bali aus rüber, wir versinken hier im nass-kalten Schneegestöber – bäh!)

  • Reply Anni 20. Januar 2017 at 10:49

    Das mit dem gleichen Outfit ist ja total krass. So ein Zufall! Einfach genial.
    Mir gefällt dein Look übrigens außerordentlich gut. Oft finde ich rosane Kleidungsstücke zu viel, aber du kombinierst es einfach genau richtig :)

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    • Reply Nori 30. Januar 2017 at 23:27

      Liebe Anni,

      ja, es ist beinahe ein bisschen zu gruselig. :D
      Und herzlichen Dank für das liebe Kompliment, das freut mich wahnsinnig! Von Zeit zu Zeit überkommt mich eine kleine Rosa-Schwäche, ansonsten bleibe ich auch gerne bei den gedeckteren Tönen.

      Liebste Grüße
      Nori

    Leave a Reply