Beauty Care Shopping

Sunday Items – Winter Edition

29. Januar 2017
ninosy-sunday-items-januar-2

Es ist schon eine Weile her, dass ich euch meine letzten Sunday Items präsentiert habe, dabei gehört diese Kategorie eigentlich zu meinen liebsten. Höchste Zeit also, meine Favoriten der letzten Monate hervorzukramen und euch zu präsentieren. Mit dabei sind dieses Mal ein paar tolle Produkte aus dem Bereich Naturkosmetik und ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk meiner Schwester. Viel Spaß beim Stöbern und Happy Sunday!

Time After Time – Frankincense Restoring Serum*

Ein bisschen Spa für zu Hause – so fühlt es sich an, wenn ich mir vor dem Zubettgehen ein Gesichtsöl auftrage. Mein neuester Zugang ist das Gesichtsöl der Marke R.L. Linden & Co., es besteht zu 100% aus natürlichen Stoffen wie Jojobaöl und duftet herrlich würzig. Großer Pluspunkt neben den Inhaltsstoffen ist die angenehme und sehr hochwertige Textur. Es ist nicht zu flüssig, zieht schnell ein und hinterlässt einen leichten Glow und butterweiche Haut.

Mukti Organics Hydrating Moisturiser
*

Cleanser, Toner, Moisturiser – in dieser Reihenfolge bitte! So richtig bin ich auch noch nicht dahinter gekommen, was nun was ist und ob man wirklich alles braucht. Da diese Begriffe aber unaufhörlich durch den Beautykosmos spuken, teste ich seit ein paar Wochen nun den Moisturiser von Mukti Organics, den ich freundlicherweise über savuebeauty zur Verfügung gestellt bekommen habe. Der Moisturiser soll die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgen und als Grundlage für das Make-up dienen. Auch dieses Produkt besteht zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen und hat mich als allererstes durch seinen Duft beeindruckt. Jetzt im Winter komme ich zwar ohne reichhaltige Tagescreme nicht aus, sondern schichte die Produkte; im Sommer ist es in Kombination mit einem Öl aber eine tolle und ausreichende Alternative zur üblichen Tagescreme.

Sunday Items

Samtstiefeletten

Hätte mir jemand in meiner frühen Jugend erzählt, dass ich mir mal Samtschuhe kaufen würde und das auch noch in Altrosa – ich hätte ihn oder sie für verrückt erklärt. Damals war Samt für mich der Inbegriff von alter Frau, Schweißgeruch und Kitsch. Gute 14 Jahre später habe ich mich schockverliebt in diese Prachtstücke von Zara und will nichts mehr wissen von betagten Damen und Kitschklischees. Besonders zu Weihnachten haben die schönen Teile mir einen großen Dienst erwiesen. Sie gehören zwar sicher nicht zu der Kategorie „zeitlose Klassiker“, aber eine kleine, heiße Outfitaffäre wird sicher draus.

Schwarzer Filzhut

Ich glaube, es gibt auf Instagram mehr Selfies von mir mit Hut als ohne. Und bei tinder? Da trage ich auf so vielen Bildern diesen Hut, dass ich als Beweis, keine Glatze zu haben, zur Sicherheit ein Porträt hochgeladen habe, auf denen man ganz deutlich meine Haaransätze sieht – man will den potenziellen Ehemann ja nicht abschrecken. Ja, ich mag diesen Hut sehr! Tatsächlich ist es im hohen Norden aber gar nicht so einfach Hut zu tragen: Das Problem ist der Wind. Hinter jeder Ecke lauert eine fiese Böe, die nach Hutträgern Ausschau hält. So fristet mein Hut momentan zwar eher ein trauriges Dasein am Haken an meiner Zimmerwand, dafür wurde er in meinem Oktoberurlaub im etwas ruhigeren Süden Deutschlands ununterbrochen ausgeführt. Und bald ist ja auch schon wieder Frühling…

Christ Ring

Ich bin mir sicher – viele von uns wissen ganz genau, wie ihr Ehering aussehen soll, genauso wie der Verlobungsring. Ich für meinen Teil habe da genaue Vorstellungen, obwohl ein potenzieller Ehemann nicht ansatzweise in Sichtweite ist. Aber wer braucht auch schon einen Verlobten, wenn man eine Schwester hat, die den eigenen Geschmack so gut kennt, dass sie dem Zukünftigen einfach zuvor kommt und einem zu Weihnachten den perfekten Klunker schenkt. Das „Ja, ich will!“ konnte ich mir nach dem Auspacken nicht ganz verkneifen, freue mich aber riesig über das kleine Prachtstück aus Weißgold von Christ.

Sunday Items

Ohrringe (Sale!)

In meinem Beitrag zum Thema Statement earrings habt ihr diese goldenen Schönheiten vielleicht schon gesehen. Ich muss zugeben, dass ich mich ein wenig von dem Bloggerhype anstecken hab lassen, da sie vor einer Weile auf vielen Blogs und Instagram Accounts zusehen waren. Seither greife ich mindestens einmal die Woche zu den schönen Steckern.

Kjaer Weis – Lippenstift | Adore*

Ein roter Lippenstift ist Teil der Make-up-Erstausstattung, doch Rot ist nicht gleich Rot. Das stellt man spätestens dann fest, wenn man auf der Suche nach einem roten Lippenstift ist. Es gibt Kühles, Warmes, Helles, Dunkles, Blaustichiges oder Gelbstichiges, der richtige Ton will also gekannt werden. Ich lasse beispielsweise die Finger von dem klassischen, kühlen Rot und trage lieber etwas dunklere Nuancen. Hat man seinen Rotton einmal gefunden, fehlt nur noch der richtige Lippenstift, bei dem Farbe, Textur, Haltbarkeit und in meinem Falle auch noch ein schönes Packaging zusammenkommen. All das bringt der Lippenstift von Kjaer Weis mit, welchen ich während der Feiertage ständig getragen habe. Das Label ist nicht nur für seine natürlichen Inhaltsstoffe bekannt, sondern auch für das wunderschöne und hochwertige Packaging – da strahlt mein Designerherz.

Sunday Items

and other Stories Lidschatten – Percaline Khaki (ähnlicher hier)

Auch kein Unbekannter, da schon vor kurzem hier erwähnt: der Lidschatten in der Farbe Percaline Khaki von and other Stories. Im Moment meine liebste Farbe und perfekt für die Winterzeit!

Fentimans Rose Lemonade

Ich habe einen absoluten Limo-Tick; dabei geht es weniger um den Geschmack als viel mehr um die Aufmachung der Flasche. Neuestes Baby ist die Rosenlimo von Festimans, die man vorzugsweise mit Gin mischt, ich aber auch gern pur mit ganz viel Eis trinke. Ach ja, und sie ist rosa, das ist wohl der größte Pluspunkt.

Søstrene Grene – Schale

 Vor einer Weile hat bei mir um die Ecke (Hamburger Meile) ein dänischer Laden namens Søstrene Grene eröffnet. Ein Paradies für Schnäppchen, Schnickschnack und Skandi-Liebhaber. Von kleineren Möbelstücken wie Coffeetable oder Stühlen bis hin zu Papierkram und Küchenutensilien findet man in dem Laden alles. Neben dieser Schale sind daher schon diverse Teile bei mir eingezogen.

Sunday Items

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply