Fashion Shopping

Favorite Spring Pieces

3. April 2017
ninosy-shopping-spring

Wenn es auf den Frühling zugeht, fällt es mir immer ein wenig schwer, meine Shoppinglaune in Schach zu halten und nicht ohne Kopf und Verstand loszushoppen. Die neue Jahreszeit, Lust auf Farbe und neue, spannende Schnitte – das alles lässt mein Modeherz pochen. Auch dieses Frühjahr ist es mir nicht ganz gelungen, die Finger vom Onlineshopping zu lassen, doch meinem Geburtstag und einem erfolgreichen Flohmarkverkauf sei Dank, sprechen Kasse und Kleiderschrank dafür. Es sind also in den vergangenen drei Monaten ein paar Lieblinge dazu gekommen, welche ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.Favorite Spring Pieces

Ganni Space Shake

Das Shirt von Ganni stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste und als es zu meinem Geburtstag im Februar dann einen mytheresa Gutschein von den Kollegen gab, war der Kauf besiegelt. Passend zum Space Shake ist übrigens noch der Space Cowboy bei mir eingezogen. Gründe für den Kauf der Ganni Shirts waren neben dem Namen (seien wir mal ganz ehrlich, das ist wohl der größte Reiz) die coolen Prints, die hochwertige Verarbeitung und der sehr hohe und eng anliegende Kragen, welcher mir besonders gut gefällt. (Und bitte entschuldigt diese ungebügelte Wahrheit!)

Halstuch

Halstücher kommen bei mir in den letzten Wochen immer häufiger zum Einsatz. Ich mag den Kontrast zwischen dem klassisch-spießigen Charakter des Seidentuchs und einem Paar verwaschener Mom Jeans oder Vans. Es gibt auf YouTube übrigens tolle Tipps, wie man so ein Seidentuch bindet; ich für meinen Teil musste mich da erst einmal aufschlauen.

Wildlederstiefel (SALE!)

Bisher definitiv einer meiner besten Käufe in diesem Jahr, ich liiiiiebe diese Schuhe! Schon lange habe ich nach einem Paar mit Absatz gesucht, die so bequem sind, dass ich sie auch gern im Alltag trage. Fündig wurde ich letztlich bei Asos. Der kleine Absatz von 5 cm ist für mich optimal und auch längere Strecken lege ich mit diesen schönen Stiefeln zurück. Die Lederschlaufen waren mir allerdings zu viel des Guten und so habe ich sie kurzerhand getrimmt.

Favorite Spring Pieces

Halstuch – Asos | Uhr – Cluse | Shirt – Ganni | Stiefel – Asos (Sale!) | Momjeans – Pull & Bear | Tasche – Mango

Weiße Shoulder Bag von Mango

Auslöser für diesen Kauf war dieses Video von Nisi und ihre Empfehlung (in der Infobox). Nisi und Desi von teetharejade.com gehören mit Abstand zu meinen absoluten Lieblingsbloggern, wenn es um Mode und Beauty geht. Es gibt selten ein Outfit, welches mir nicht gefällt und ja, empfiehlt eine der beiden eine erschwingliche Tasche, dann muss ich ihnen einfach recht geben und zugreifen.

Mom Jeans

Momjeans sind schon eine Weile an den Beinen vieler Frauen zu sehen und auch ich besitze zwei Modelle von Asos. Was ich besonders an den Mom Jeans liebe und so typisch für sie ist, ist der hohe Schnitt, welcher bis über den Bauchnabel geht. Das formt und schafft eine tolle Taille.

Merken

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Flora 3. April 2017 at 15:57

    Ich liebe diese gerade geschnitten Jeans!

    • Reply Nina 25. April 2017 at 11:47

      Liebe Flora,
      herzlichen Dank, ich trage sie auch unheimlich gern!

      Liebe Grüße
      Nina

    Leave a Reply