Culture CyberWorld Lifestyle

Quick Week 18

3. Mai 2017
quick-week-18

Diese Woche konnten wir nun also endlich einen Haken hinter den April mit seinem Scheiß-Kack-Schiet-Mist-Wetter machen. Ganz versöhnlich hat er zum Abschluss ja noch ein bisschen Sonne vergeben. Das, lieber April, reißt es aber auch nicht mehr raus! Dennoch, das muss ich ihm lassen: Am Samstag (auf meinem ersten JGA überhaupt!) gab es wettertechnisch nichts zu meckern. Bei Sonne, literweise Sekt und in allerbester Gesellschaft habe ich am Samstag alles darauf angelegt, den Sonntag verkatert im Bett zu verbringen. Überraschenderweise fiel dieser ungewohnt sanft aus und trotzdem war ich Sonntag wie ans Bett gefesselt und nur in der Lage, den Playbutton zu betätigen, um die nächste Folge Keeping up with the Kardashians zu schauen. Und jetzt sagt mir bitte nicht, ihr guckt das nicht!?

Highlight der Woche:

Mein Highlight der Woche war eine Aufnahme im Tonstudio, die Teil des JGAs war. In kleinen Gruppen durften wir den Song „Killing in the name“ von Rage Against the Machine in das Mikro schmettern. Ich glaube, ich habe mich selten beim Singen bzw. Schreien so amüsiert und befreit gefühlt. Mit voller Power haben wir Mädels alles aus der Kehle geschmettert, was ging – einfach ein geniales Gefühl!

GIF of the week:

New in:

Ringe – die Pampi

Lieblingsoutfit:

This is a very reasonable color combo, no? And not at all kid at bithday party on acid? #newblogpost

A post shared by Fanny Ekstrand (@fannyekstrand) on

Need to hear:

Need to see:

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply