Beauty Make-up

Lippenstift als Lidschatten: 3 aktuelle Looks

20. September 2017
ninosy-beauty-lidschatten-lippenstift-10

Lidschatten – seit der 4. Klasse meine große Leidenschaft. Das habe ich euch schon hier und hier bewiesen. Wenn es um das Augen Make-up geht, probiere ich gerne Neues aus, lasse mich inspirieren und sammle Ideen. Ob YouTube, Instagram oder meine wohl größte Inspirationsquelle Pinterest, die Plattformen sind für Beautyjunkies wie mich eine große Spielwiese. Um dann den gewünschten Make-up-Look nachzuschminken ohne die verwendeten Produkte parat zu haben ist viel trial and error angesagt. Bei aktuellen Looks – drei davon stelle ich euch heute vor – stieß ich aber immer wieder an die Grenzen herkömmlicher Puder- oder Cremelidschatten. Weder Farbe, Finish noch Handhabung konnte mich zufriedenstellen und ich musste auf andere Produkte zurückgreifen, um den gewünschten Look nachzuschminken.

Als absolut geniale Alternative stellten sich nach einigen Versuchen diverse Lippenprodukte heraus. Wer wie ich Fan von cremigen Texturen ist, weiß wie einfach die Handhabung ist. Cremeprodukte lassen sich ganz einfach mit dem Finger auftragen, sind leicht zu verblenden und halten in der Regel enorm gut. Doch vor allem das Spektrum an Farben und die verschiedenen Texturen von Lippenstiften (von matt bis glänzend) machten es mir leichter, den gewünschten Effekt nachzuschminken. Ich schwöre seit einigen Wochen also auf Lippenstift auf den Lidern und zeige euch anhand von drei aktuellen Make-up Looks, was man damit so zaubern kann. Und versprochen: alles super easy und ohne großen Aufwand!

Look 1: Red Eyes

Inspiration: Lisa Banholzer

Ein kräftiges Rot stellt den perfekten Kontrast zu hellen Augenfarben aus dem Blau-, Grau- und Grünspektrum dar. Je nachdem welche Farbe eure Iris hat oder welcher Hauttyp ihr seid, könnt ihr den Rotton darauf abstimmen. In meinem Falle wäre das kräftige Rot, fast schon Neonpink, von Lisa etwas zu kühl, daher bin ich auf ein tiefes Weinrot ausgewichen, welches meine grauen Augen schön komplementiert. Um das Ganze noch etwas intensiver zu gestalten, ziehe ich meinst noch mit einem passenden Lipliner einen Lidstrich. Et voilà, fertig ist der dramatische Red Eye Look!

LidschattenLidschatten

 

Complete Face Palette – and other stories

Lipliner – trend IT UP Contour & Glide Lipliner 472

Look 2: Pink Glossy Eyes

Inspiration: Katie Jane Hughes

Hi, Hey, Hello.

A post shared by Katie Jane Hughes (@katiejanehughes) on

Über Pinterest bin ich auf diesen Look von Katie Jane Hughes (Make-up Artist) aufmerksam geworden. Glossy Eyes sind dank dem Comeback der 90er wieder eine große Nummer, doch Gloss, welcher speziell für das Augen Make-up gedacht ist, sucht man vergebens. Daher bin ich für diesen Look auch wieder auf Lippenprodukte ausgewichen. Mit der Cheek and Lip Tint von and other Stories habe ich ein zartes Rosa auf die Lider aufgetragen und nach außen leicht verblendet. Ein einfacher Lipgloss aus der Drogerie, welchen ich mir auf den Finger aufgetragen habe, um ihn anschließend leicht auf die Lider zu tupfen, bringt das Ganze dann zum Glänzen. Mein Fazit? Ein sehr simpler Look, der sich anfangs durch den klebrigen Gloss etwas gewöhnungsbedürftig anfühlt; man gewöhnt sich aber schnell dran.

LidschattenLidschatten

 

Cheek and Lip Tint – and other Stories

Lippgloss – Rival de LoopLip Gloss 01 pure

 

Look 3: Orange Eyes

Inspiration: Kylie Jenner

A post shared by Kylie (@kyliejenner) on

Ob sie einem nun gefällt oder nicht: Kylie Jenner gehört in Sachen Beauty definitiv zu den einflussreichsten jungen Frauen unserer Generation. Sie ist der Inbegriff eines Influencers und Millionen von Follower, mich eingeschlossen, lassen sich von ihren Make-up Looks beeinflussen. Charakterisierend ist der Orange/Bronze Eye Look, welchen auch ihre Schwester Kim Kardashian West perfektioniert hat.

Für diesen Look habe ich wirklich lange nach der richtigen Farbe gesucht. Bronzer selbst war mir einfach nicht deckend genug. Dann stieß ich auf die Ultra Wear Nude Pen Matte Reihe von Trend it up und schwöre seither auf dieses Produkt. Der matte Lippenstift hat sowohl auf Lidern und Lippen ein so schönes und samtig-weiches Finish, dass ich mir direkt eine weitere, etwas dunklere Farbe zugelegt habe. Die praktische Stiftform macht das Auftragen sehr einfach und mit dem Finger lässt sich das Produkt ganz einfach verblenden. Ein superschneller, praktischer und schöner Alltagslook, auf den ich wirklich oft zurückgreife.

LidschattenLidschatten

Lippenstift – Trend It Up Ultra Wear Nude Pen Matte 010

 

 

Mehr tolle Looks findet ihr übrigens auf meinem Pinterest Board:

Merken

Merken

Merken

Merken


 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Carolin 22. September 2017 at 22:37

    Tolle Looks! Leider bin ich, was Lidschatten betrifft, nicht so experimentierfreudig.

  • Leave a Reply