Fashion Shopping

Trend: Karierte Blazer

15. September 2017
ninosy-fashion-shopping-karierter-blazer

Falls ihr es nicht schon mitbekommen habt: Karierte Blazer sind jetzt das Ding. Auf Instagram kommt man kaum noch an ihnen vorbei und auch die Blogs ziehen langsam nach. Der Trend ist zwar nicht ganz neu, sondern kündigte sich schon im letzten Winter an, doch nun scheint er endgültig im Mainstream angekommen zu sein.

Auch ich habe mich letzte Woche auf die Suche nach einem passenden Exemplar gemacht und das ganz klassisch offline in der Hamburger Mönckebergstraße. Ich musste allerdings feststellen, dass die Läden mit dem großen Angebot der Onlineshops nicht mithalten konnten. Viele karierte Blazer, die ich online gefunden habe, waren im Laden nicht verfügbar. Nichtsdestotrotz habe ich schließlich dieses Modell bei Mango gefunden. Der gerade, weite 80s Schnitt mit tiefer Knopfleiste war genau das, was ich gesucht hatte. Nur das leichte Material entspricht nicht 100%ig meinen Vorstellungen. Optimal wäre ein fester, schwerer Stoff gewesen, damit ich den Blazer auch als Übergangsjacke zu Strickpulli und Schal kombinieren kann, wenn die Temperaturen unter die 10 Grad-Marke sinken. In diesem Fall muss ich dann auf meinen Mantel aus dem letzten Jahr zurückgreifen, der nun aktueller ist denn je.

Ob tailliert, mit farblichen Akzenten, lang oder kurz – die Auswahl ist aktuell riesig. Selbst ausgefallene Varianten mit Schulterpolstern und Wespentaille hängen in den Läden und warten auf mutige Käuferinnen. Meine Favoriten aus den Onlineshops, in denen ihr garantiert nicht ausseht, als wärt ihr gerade aus Linda de Mols Zauberkugel gekommen, habe ich euch hier herausgesucht. Und lasst mich doch mal wissen: Macht ihr diesen Trend mit?

Karierte Blazer Karierte Blazer Karierte Blazer

Karierte Blazer

Karierte BlazerKarierte BlazerKarierte BlazerKarierte BlazerKarierte Blazer

Und so wird’s getragen:

Was being deadly serious when I said all I was wearing was slip on shoes and this blazer 😂❤️

A post shared by Lizzy Hadfield (@shotfromthestreet) on

Mehr Inspirationen gefällig:

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply