Interior Lifestyle Personal Werbung

Ein Imagewechsel für den Valentinstag und wie wir die Liebe 2018 feiern sollten

11. Februar 2018
ninosy_blume2000.de_valentinstag_11

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Blume2000.de –

Valentinstag, der Tag der Liebe, das klingt nicht nur schön, das ist es auch. Leider hat der Valentinstag in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Glanz verloren und verkam zum kitschig, trashigen Schmuse-Feiertag, den die einen nutzen, um die Liebe ihres Partners anhand eines Gestecks von der Tanke zu bewerten und die anderen verteufeln, weil sie schmerzlich daran erinnert werden Single zu sein. Der Valentinstag braucht also dringend ein Imagewechsel und Potenzial hat der 14. Februar allemal!

Liebe ist schön, überall und taucht in den unterschiedlichsten Formen auf. Sie ist nicht nur Paaren vorbehalten, sondern etwas, was uns allen gehört, wir großzügig teilen und feiern sollten, mit anderen aber auch einfach mal mit uns selbst. Warum den Valentinstag dann nicht neu interpretieren und für sich gestalten? Es ist Februar, kalt und ungemütlich, die besten Voraussetzungen also, um ein bisschen Liebe zu teilen.

Valentinstag blume2000.de

Tag der Liebe oder der billigen Last-Minute-Tankstellen-Geschenke?

Man hört es sicher raus, ich bin ein Fan des Valentinstags und das nicht nur weil er für etwas so schönes, wie die Liebe steht, sondern auch, weil es mein Geburtstag ist. Für mich war dieser Tag also schon immer etwas ganz Besonderes und ich muss zugeben, ein bisschen stolz darauf zu sein, am 14. Februar geboren zu sein. Ja, es fühlt sich schon fast wie meine Pflicht an, für diesen Tag einzustehen und das wohlbemerkt als talentierter Dauersingle! Mir blutet das Herz, wenn der Valentinstag mit schlechten Phrasen und billigen Pralinen assoziiert wird.

Zelebrieren kann und sollte ihn natürlich jeder so, wie er mag. Sehr klassisch, romantisch oder von mir aus auch kitschig. Es geht darum ein bisschen Liebe zu teilen und da fällt sicher jedem von uns mindestens eine Person ein, die mit einer Kleinigkeit überrascht werden kann. Nur die Rosen und Marzipanherzen von der Tankstelle? Das geht einfallsreicher, einfacher aber vor allem schöner.

Valentinstag blume2000.de

Sharing is caring!

Zum Beispiel über Blume2000.de, dort findet ihr eine große Auswahl an Valentinstags-Sträußen. Vom Klassiker den roten Rosen, bis hin zu wunderschönen Wiesensträußen wie ich sie liebe, ist alles dabei. Mein heimlicher Favorit – der Strauß plus mini Sachertorte. Und ihr erinnert euch, ich bin dafür, dass Singles wie ich es einer bin, genauso den Valentinstag feiern dürfen. Darum habe ich mir zwei wunderschöne Sträuße von Blume2000.de aus dem Valentinstags-Sortiment ausgesucht, um meine Wohnung ein bisschen auf den kommenden Frühling einzustimmen und mir selbst einfach mal ein bisschen Liebe in Form von Rosen, Nelken und Chrysanthemen zu schenken. Blumen gehören in meine Wohnung, mein Instagram-Feed ist dafür der beste Beweis. Sie hellen einen Raum auf, schenken ihm Leben und machen einfach Freude – auch und vor allem am Valtentinstag.

Ein bisschen Pink und Rosa, ein bisschen Glitzer, Glitzer!

Valentinstag blume2000.de

Rote Rosen überlasse ich dem Bachelor, ich mag es etwas zeitgemäßer, frischer und weniger kitschig. Meine Wahl viel daher auf die Modelle Blumenglück Größe L und Pastel Dream, zwei wirklich wunderschöne, frühlingshafte Wiesensträuße.

Meine persönliche Challenge – die Sträuße in Szene setzen, ein bisschen Valentinstags-Flair erzeugen, aber nicht in die Kitschfalle tappen. Der Strauß mit dem passenden Titel „Blumenglück“ hat daher in einer schwarzen-matten Vase von Søsterne Grene seinen Platz gefunden. Das Schwarz bietet einen tollen Kontrast zum Schleierkraut und dem zarten Rosa und ist ein schöner Bruch zu dem sehr lieblichen und romantischen Strauß. Arrangiert habe ich ihn auf dem kleinen Beistelltisch im Zentrum des Wohnzimmers, zusammen mit ein paar dekorativen Elementen.Valentinstag blume2000.deValentinstag blume2000.de

Valentinstag blume2000.de

Zweiter Kandidat, der Strauß Pastel Dream. Dieser hat in einer großen Glasvase ausreichend Platz und wirkt wunderschön verspielt und lebendig. Die Farben der unterschiedlichen Blumen wie Rosen, Nelken und dem Schleierkraut passen wunderbar zusammen und leuchten förmlich vor dem weißen Hintergrund. Dieser Strauß ist ein richtiger Stimmungsaufheller und so fotogen, dass ich gar nicht aufhören kann Instagram-Bilder von ihm zu schießen.

Dekoriert habe ich ihn auf meinem Sideboard im Wohnzimmer, neben zwei coffee table books. Dort leisten ihm ein paar meiner anderen Pflänzchen Gesellschaft.  Verdient hätte er allerdings einen Platz auf einem schönen Wohnzimmertisch in einer großen Altbauwohnung.

Valentinstag blume2000.de

Happy valentines day.

Dieses Jahr habe ich mir selbst eine Freude bereitet, im vergangenen Jahr, durfte meine Mama sich über einen Strauß von Blume2000.de freuen, welchen ich ihr zum Valentinstag geschickt habe. Die Blumen werden ganz frisch per DHL in einem großzügigen Karton geliefert und kommen so unbeschadet an. Wenn man nicht selbst Vorort sein kann, ist das einfach eine tolle Geste und unseren Mamas können wir sowieso nicht oft genug eine Freude bereiten. Der Clou dabei ist natürlich der Überraschungseffekt, und wenn wir mal ehrlich sind, auch wie einfach sich das Valentinstags-Präsent organisieren lässt ;-)

Valentinstag blume2000.de

Wie steht ihr zum Valentinstag? Seid ihr auch für eine neuere, moderner Form davon und wem widmet ihr diesen Tag der Liebe?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .