Fashion Outfits

Outfit: Von Spontankäufen und spontanen Regenschauern

13. Dezember 2015
ninosy_outfit_skumkantarell_header

Mein Shoppingverhalten entspricht normalerweise immer dem gleichen Schema: 1. Ich sehe ein Teil, was mir gefällt. 2. Ich überlege, ob damit lediglich ein Outfit möglich ist oder ob mehrere Kombinationen denkbar sind. 3. Ich setze das Kleidungsstück/Accessoire/den Schuh oder was auch immer sonst noch mein Begehren geweckt hat auf meinen Wunschzettel bei Pinterest. Dort bleibt es erstmal, gefangen in einer schönen Galerie noch schönerer Ausstellungsstücke und wird von Zeit zu Zeit bewundert, angeklickt, in den Warenkorb gelegt und wieder herausgenommen. Dieser Ablauf wiederholt sich mehrere Male. Und erst, wenn ich ein Item auch nach mehreren Wochen und Monaten nicht aus dem Kopf bekomme (und zwischenzeitlich natürlich die Verfügbarkeit und das Sale-Potenzial ausspioniert habe), darf es bei mir einziehen. Nachhaltiges Shopping, olé olé! Doch manchmal passiert es selbst mir, dass der Verstand aussetzt und ein Kleidungsstück schneller in der Einkaufstüte landet, als ich meine PIN ins Kartenlesegerät eingeben kann. So wie zum Beispiel bei diesem Mantel.

Sometimes you only need spontaneousness when it comes to a good outfit.

Das gute Stück stammt von Monki – ein Laden, in den ich mich nur ab und zu wage, weil ich meistens aufgrund massiver Reizüberflutung schnell wieder flüchte. So viele Spiegel! So viel Flausch! So viele Kuscheltiere! Doch dank des Besuchs einer lieben Freundin streiften wir an diesem Nachmittag durch den gesamten Hamburger Einzelhandel – und so auch durch Monki. Und während ich schon damit beschäftigt war, mir zu überlegen, wo wir unsere hungrigen Mägen nach der Shoppingtour beruhigen könnten, schlich sich meine neue Mantelliebe in mein Blickfeld. Mit einem großen, nicht zu übersehenden Hangtag: 50% OFF.

Der Rest der Geschichte ist schnell erzählt. Übergeworfen, eine halbe Pirouette vorm Spiegel gedreht und ab zur Kasse damit. (Psssst, im Laden war der Mantel sogar noch günstiger als online – also geht ruhig mal offline shoppen!) Mit Mänteln kriegt man mich immer. Wobei es nicht so ist, dass ich tausende davon zuhause herumfliegen hätte. Aber es ist doch so: Ein schöner Mantel wertet jedes noch so schlichte und basic-lastige Outfit auf. Immer. Und ich finde: Auch in diesem Fall.

Denn zu meinem neuen flauschigen Begleiter (den es übrigens auch noch in weiteren Farben gibt – ich meine, hellgrau war auch dabei…?) kombiniere ich mein schwarzes Lieblingskleid, welches Nina und ich simultan kaufen mussten, weil es einfach PERFEKT zu allem passt. Egal ob zu Boots, Sneakers oder edlen Tretern, egal ob mit Statementkette oder lässiger Beanie – das Kleid ist ein kombinationsfreundlicher Glücksgriff, keine Frage. Und wer sich jetzt fragt „Moment mal… eine helle Mütze? Wieder von COS? Nori, du hast doch nicht…“ – doch. Ich habe. Aber sie stand auf dem Wunschzettel! Vor dem urplötzlichen Regenschauer, der unser Shooting jäh unterbrochen hat und vor dem Nina und ich in einen Uhlenhorster Hauseingang flüchten mussten, hat sie mich zwar nicht bewahrt, aber ich bin trotzdem deeply in love.

Ansonsten fallen die Accessoires dieses Mal recht spärlich aus. Ein Paar Ohrringe, gut versteckt unter der schon wieder viel hellen Haarpracht, ein lang gesuchter und für perfekt befundener Lippenstift und ein kleiner, feiner Ring am kleinen Finger. Solche und noch andere schöne Stücke findet ihr bei Skumkantarell, wo ihr aktuell sogar noch 20% Rabatt mit dem Code NINOSY20 bekommt. Und wer lieber was umsonst möchte statt Geld auszugeben, der kann noch bis heute Abend hier bei unserem Gewinnspiel des Schmucklabels mitmachen – es winkt ein Set, bestehend aus Kette, Armreife und Ring aus rohem Messing.

ninosy_outfit_skumkantarell_8ninosy_outfit_skumkantarell_12

ninosy_outfit_skumkantarell_17

ninosy_outfit_skumkantarell_11

ninosy_outfit_skumkantarell_16

ninosy_outfit_skumkantarell_1

Mantel – Monki (SALE!) | Kleid – H&M | Mütze – COS | Tights – Tchibo | Boots – Akira via Görtz (alt, ähnliche hier) | Schal – edc by Esprit (alt, ähnlicher hier) | Ring – Skumkantarell* | Ohrringe – H&M | Lippenstift – ‚All in One Nr. 970 Precious Plum‘ von Manhattan

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Katharina 13. Dezember 2015 at 12:36

    Die Mütze habe ich ja schon live an dir gesehen und sie ist zauberhaft! Wenn es hier doch nur COS gäbe …
    Den Mantel finde ich auch großartig! Ich liebe dieses Material. Zu schön.
    Hab einen schönen Sonntag!
    Liebst,
    Katharina || ktinka.com

    • Reply Nori 13. Dezember 2015 at 23:21

      Tausend Dank meine Liebe! Ich gehe momentan auch nicht mehr ohne sie aus dem Haus. Und für die Zukunft: Ich nehme gerne COS-Bestellungen entgegen und liefere dir alles beim nächsten Wiedersehen. <3

      • Reply Katharina 16. Dezember 2015 at 16:42

        Oh, wie lieb von dir! Sei gedrückt!

    Leave a Reply

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.