Allgemein

We wish you a merry Christmas

24. Dezember 2015
ninosy_allgemein_christmas_2

Wir wollten eigentlich gar nicht mit Floskeln á la Wie die Zeit vergeht/Wo ist das Jahr nur hin/War nicht gestern erst noch Juli um die Ecke kommen, aber es ist, wie’s ist: Die Zeit rast. Sorry for that. Unser Zeitgefühl hat uns tatsächlich entweder verlassen oder aber zumindest einen gehörigen Knacks, denn so schnell, wie Weihnachten nun vor der Tür steht, haben wir es nicht kommen sehen. Erst ganz allmählich macht sich bei uns ein Hauch von Christmas Spirit bemerkbar (bei Nina vielleicht noch mehr, die bereits im wohlverdienten Heimaturlaub weilt, während Nori noch im Home Office sitzt) und wir beschließen, dass es an der Zeit ist, mal durchzuatmen, zur Ruhe zu kommen.

Christmas is here – are you prepared?

Für einen Jahresrückblick ist es noch zu früh (aber er kommt, versprochen!), für Silvesterpläne und gute Vorsätze auch. Wir freuen uns jetzt erstmal nur auf die kommenden 5-6 Tage im Kreis der Familie, auf Raclette und Geschenkerunden, auf Christmas Playlists in Dauerschleife und auf Stunden voller Besinnlichkeit. Zum Teil heißt es auch: Weniger digital, mehr analog. Statt durch die Blogosphäre zu geistern, werden wir stundenlang in Büchern und Magazinen blättern und das Internet einfach mal das Internet sein lassen. Ganz ohne geht es wahrscheinlich nicht, auf Instagram und Co. wird sich bestimmt was tun. Sollte sich das Wetter dem Kalenderblatt noch anpassen, würden wir auch zu Schneespaziergängen und gefrorenen Nasen nicht Nein sagen. Zur Not verputzen wir die anschließenden Lebkuchen und den Glühwein aber auch bei 13°C. Und den Lumumba. Und die Feuerzangenbowle.

Lasst es euch gut gehen.

Cozy times for everyone! Wir wünschen euch ein fabelhaftes Weihnachtsfest mit…

  • all euren Liebsten, der Familie und den besten Freunden
  • viel Zeit für all die Dinge, bei denen sonst der Alltag immer wieder dazwischen kommt
  • Lachtiraden, kugelrunden Essensbäuchen und selbstgestrickten Socken
  • dem ein oder anderen Kuss unterm Mistelzweig
  • großen und kleinen Oh, ist das etwa für mich?-Momenten
  • einer riesigen Portion Entspannung, um die Batterien wieder aufzuladen
  • allem, was die kommenden Feiertage für euch einmalig macht

Wir verabschieden uns für die nächsten zwei Tage, bevor es dann in Richtung Jahresendspurt geht und ihr die letzten Beiträge für 2015 auf NINOSY findet. Passt auf euch auf! <3

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.