Fashion Outfits

Von Werbelügen und Schweißfüßen: Vans Slip-Ons

28. August 2016
ninosy-outfit-vans

Es ist ja nichts Neues, dass die meisten Unternehmen es mit der Wahrheit in ihrer Werbung nicht so genau nehmen. Und obwohl ich das weiß und als Grafikdesignerin sogar Teil dieser Werbelügenmaschinerie bin, falle auch ich hin und wieder auf die schönen Bilder und Versprechungen herein.

So ließ ich mich im letzten Jahr davon überzeugen, dass Vans Slip Ons DAS perfekte Schuhmodell für den Sommer seien und man damit selbst bei Temperaturen wie in Miami immer gut beraten wäre. Als großer Vans Fan kannte ich zwar die „schlichte“ Verarbeitungsqualität, allerdings hielt mich das nicht davon ab, mir ein Paar in Weiß zu kaufen – immer in der Hoffnung, den Sneaker für den Sommer gefunden zu haben. Immerhin – und ich dachte, daran kann ich mich halten – tragen alle Mädels auf der Vans Girls Instagramseite die Schuhe bei schönstem Sommerwetter.

Casual & Cozy: The Moody Blues Flannel. #vansgirls

A photo posted by vans girls (@vansgirls) on

Einen Sommer, diverse Schweißfüße und Blasen später habe ich eingesehen: So ganz funktioniert das nicht mit den Vans und dem Sommer. Das liegt vor allem daran, dass sie alles andere als atmungsaktiv sind. Nach kurzer Zeit sammelt sich die warme Luft in den Schuhen. Der Fuß beginnt zu schwitzen, beim Laufen scheuert es allmählich und durch die Hitze werden die Füße immer dicker. Das Ende vom Lied? Eine schöne Blase an der Hacke und ein Paar Schuhe, dass dringend gewaschen werden muss. Klingt nicht schön, ist es auch nicht. Und ich frage mich, wie machen es die lässigen Mädels?

Doch obwohl ich darauf verzichten muss, die schönen Treter bei Temperaturen ab 20°C tragen zu können, gefallen sie mir nicht weniger gut. Schuld daran ist trotz allem ihr cooles Image. Schon vor zehn Jahren bedeuteten sie für mich die Eintrittskarte in die Indie- und Rockszene. In schwarz-grün-kariert, dazu Hoodie, Nietengürtel und viel Kajal. Auch jetzt noch schmachte ich die schönen Skatergirls auf ihren Longboards mit ihren Nasenringen, den Jeansshorts und in ihren Vans an. Oder die hippen Berlinerinnen, ganz in schwarz, mit Pagenschnitt, 80s-Rundglasbrille und Vans. Sorgen die Schuhe dafür, dass ich nur ein wenig dieser Coolness bekomme, ja, dann nehme ich auch Käsefüße in Kauf.
Vans Slip-Ons

Vans Slip-Ons Vans Slip-Ons Vans Slip-Ons Vans Slip-Ons Vans Slip-Ons

T-Shirt – Vila | Weste – About You (ähnliche hier & hier) | Jeans – Asos | Slip-Ons – Vans | Tasche – & other Stories (ähnliche hier) | Sonnenbrille – Polaroid | Kette – koshikira

 

Fotos: Brian Ta

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.