CyberWorld

10 Dinge, die kein Nordfriese sagt

1. Mai 2018
ninosy-10dinge-nordfriesland

Nordfriesen Ahoi.

Die Norddeutschen sind ja schon ein Volk für sich: Wortkarg, unterkühlt und nicht so leicht um den Finger zu wickeln. Ich bin selbst ein Exemplar dieser Spezies, um genauer zu sein Nordfriesin, das Norddeutscheste vom Norddeutschen. Und wenn mir einer mit „Ich bin aber auch norddeutsch, ich komme aus Bremen!“ kommt, dann hab ich nur eins zu sagen: Nein, einfach nein! Alles unter der Elbe ist Süddeutschland, jo? Jo! Übrigens: Sturheit, noch so ein Attribut der Nordfriesen. ;)

Wer schon mal soweit in den Norden gereist ist der weiß: Es kommt lange erst mal nichts und dann ein Deich. Die Anzahl an Kleinstädten ist begrenzt, dazwischen liegen kleine Dörfer. Ansonsten vor allem Felder soweit das Auge reicht, und das reicht weit, ist ja alles platt hier. LANDLEBEN wird hier noch groß geschrieben und der urbane Schnickschnack prallt an den Außendeichen ab. Um das einmal deutlich zu machen kommen hier 10 Dinge, die ein Nordfriese niemals sagen würde:

1. Schönen guten Tag.

Moin! Damit ist auch schon alles gesagt. Guten Morgen, Guten Abend, Guten Tag, Hallo, Tschüss. All das einfach durch Moin ersetzen. Wer vollkommen aufs Reden verzichten möchte, der hebt den Zeigefinger einfach Richtung Kopf und nickt.

2. Heute ist es aber windig…

Wind ist erst wenn das Meer am Deich kratzt und die Rader Hochbrücke gesperrt ist.

3. Zwei Dim Sum und vier Maki bitte!

Sushi? Bei uns heißt das Krabbenbrötchen.

4. Regen? Selten!

Nirgends strahlt der Himmel so schön grau wie in Nordfriesland.

5. Nä, da sind mir einfach zu viele Hipster.

Die nordfriesischen Hipster sind sehr scheue und seltene Verwandte ihrer Artgenossen in Hamburg. Auf dem Land sind sie fast nie zu sehen und werden durch die typische kurze Strickmütze oft mit Einheimischen verwechselt.

6. Oh 40 cm Neuschnee – komm, wir gehen Skifahren.

Schnee? Also gefrorener Regen? Davon haben mir meine Großeltern erzählt.

7. Einen Kaffe mit Mandelmilch, bitte.

Sojamilch, Mandelmilch, Hafermilch, Matcha Latte? Wie gesagt, am Außendeich abgeprallt. Der Nordfriese kommt noch eher an warme frischgezapfte Milch aus dem Euter.

8. Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden.

Wer Meer hat, braucht weniger. In Schleswig-Holstein leben die glücklichsten Menschen. Ken tied für Pjattkram.

9. Hier riecht es aber nach Natur.

Das nennt sich Gülle und ist Tierkacke. Moin.

10. Maximilian, könntest du bitte das Wohnzimmer wischen?

Hier spricht man noch Hochdeutsch: Melf, du sollst nötig die Stube feudeln.

Noch mehr Lust auf GIFs? Dann einmal hier entlang:

10 Dinge, die jede Frau kennt.

10 Dinge, die mich an Instagram nerven.

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Daniela 19. Juni 2018 at 15:26

    He, des meng mi Bayan goar ned wenn do oana sogt ois was unterhoib da Elbe is is Süddeutschland. Mia song, ois wa nördlich da Donau is is Norddeutschland….

    • Reply Nina 19. Juni 2018 at 16:20

      Liebe Daniela, ich musste tatsächlich zweimal… gut, sagen wir dreimal nachlesen und hab mich köstlich amüsiert! Grüße in den Süden, den ECHTEN SÜDEN ;-) Nina

  • Reply Alena 6. Mai 2018 at 10:00

    Sooo witzig! Wirklich ein super Beitrag, liebe es!!

    Liebste Grüße,
    Alena

  • Reply Cousine von Cousine aus Enge 5. Mai 2018 at 22:35

    Geil, Nina😅genau so is dat bi uns.
    Nr. 10 jüst hüt secht..😅😂 ick har nur keen Melf😅

  • Reply Jana 4. Mai 2018 at 13:18

    Moin,

    ich bin selber Nordfriesin und hab mich in fast allen Punkten wieder erkannt und herzliche gelacht. Hab die Liste gleich mal meinem Freund aus Süddeutschland (Braunschweig) gezeigt.

    Liebe Grüße

    • Reply Nina 4. Mai 2018 at 14:09

      Moin Jana,
      das freut mich zu hören und schön, dass es die Liste bis nach Braunschweig geschafft hat :-D
      Liebe Grüße
      Nina

  • Reply Cousine aus Enge 4. Mai 2018 at 10:15

    Nr. 9 ist mein Favorit💩

    Moin

    • Reply Nina 4. Mai 2018 at 14:08

      Das freut mich ;-)
      Moin <3

    Leave a Reply

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.