CyberWorld Hamburg Lifestyle News Personal Shopping

Quick Week 37

12. September 2018

Nach einem gefühlten Dauerlauf durch die letzten Wochen und einem kleinen Abstecher nach Hamburg, habe ich diese Woche ganz entspannt begonnen und mir vorgenommen einiges auf meiner Selbstständigen-Agenda abzuarbeiten. Auch wenn es nun bereits 6 Monate Selbstständigkeit sind, fühlt es sich noch immer an wie gestern und es liegen noch einige Hürden vor mir. An manchen Tagen scheinen sie ziemlich hoch und machen mir verdammt viel Angst, an anderen Tagen stelle ich mich einfach auf die Zehenspitzen und schaue drüber.

Falls ihr übrigens neugierig seid, was ich so den lieben, langen Tag mache und womit ich mein Geld verdiene, schaut gern auf Facebook oder Instagram vorbei! Und nun happy Bergfest!

Highlight of the week:

Vergangene Woche hatte einer meiner liebsten Menschen Geburtstag und es ist schon fast Tradition, dass wir diesen Tag gemeinsam verbringen und all die schönen Dinge unternehmen, die Hamburg so zu bieten hat. Wart ihr z. B. schon mal einen Kaffee im Entenwerder1 trinken oder habt das Bigos im Kuchnia probiert? Zwei absolute Empfehlungen!

GIF of the week:

via GIPHY

New in:

In den Einkaufswagen wandern momentan vor allem so nützliche Dinge wie Mülleimer, Geschirrhandtücher oder ne Gießkanne. Vergangenen Samstag habe ich mir dann aber mal Zeit genommen, um durch die Bücherläden der Stadt zu schlendern und den Flensburger Wochenmarkt zu erkunden. Meine Ausbeute seht ihr hier:

Korb – ähnlicher hier | Buch – Zeiten des Aufbruchs (Fortsetzung des Romans Töchter einer neuen Zeit) | Pflanze – Zwergpfeffer

View this post on Instagram

Heutige Ausbeute vom Mark: – 2 Körbe (einen davon für meine Schwester als kleine Überraschung) – Birnen – Blumen – eine Pflanze (wer kann mir den Namen verraten?) – und der zweite Teil „Zeiten des Aufbruchs“ einer Roman Reihe von Carmen Korn (Absolute Empfehlung!) | Werbung für all die schönen Dinge vom Markt und natürlich das Buch! | Schöner kann ein Samstag eigentlich garnicht starten. Macht es euch gemütlich! #ninosy #newin #weekend #flensburg #home #freshflowers #flowers #home #homedecor #homesweethome #homedesign #homedecoration #instagood #interiordesign #interior #interiør #hygge #blumen #decoration #decor #vintage #blogger_de #germanblogger #myfreshflowerfriday #freshflowerfriday #freshflowers #love #beautiful #instagood #instagram #flensburg #nordfriesland #hamburg

A post shared by NINA JOHANNSEN (@nina_ninosy) on

Favorite Outfit:

Instacrush:

Need to hear:

Diesen Monat habe ich wieder ein neues NINOSY Mixtape für euch, mit all meinen Lieblingssongs der vergangenen Wochen:

Need to see:

Warum lang um den heißen Brei herum reden – ich liebe amerikanische YouTuber und schaue mir Vlogs und co. fast so gern an wie ne gute Netflix-Serie. Ich weiß, ziemlich cheesy! Zwei YouTuber deren Videos ich regelmäßig schaue seht ihr hier:

Für die Designer unter euch:

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.